Südtirol

Ruinen in Graun: Wenn „nichts Besonderes“ Wellen schlägt

Meist ragt nur ein Kirchturm aus dem Reschensee in Südtirol (links). Weil Wasser abgelassen wurde, tauchen auch die Ruinen des restlichen, im Jahr 1950 gefluteten Dorf auf.
© Dolomiten/Mair

Verwandte Themen