Zwei Melonen in Japan für 20.000 Euro versteigert

Den Höchstpreis zahlte nach örtlichen Medienberichten diesmal ein Produzent von Babynahrung. Die ersteigerten Melonen werde man an Familien mit kleinen Kindern spenden, die zuvor über das Internet ausgelost worden seien, hieß es.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen