Tödlicher Unfall mit Traktor und Pritschenwagen im Bezirk Horn

Ein 53-Jährige war Beifahrer eines Pritschenwagens, der auf einer Fahrbahnkuppe in das Heck eines Traktorgespanns prallte. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

  • Artikel

Horn – Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Horn ist am Dienstagabend ein 53-Jähriger tödlich verunglückt. Er war Beifahrer in einem Pritschenwagen, der auf einer Fahrbahnkuppe laut Polizei in das Heck eines Traktorgespanns prallte. Ein 56-jähriger Österreicher war damit auf der B35 aus Richtung Maissau kommend in Richtung Burgschleinitz unterwegs, zur selben Zeit fuhr auch ein 31-jähriger Österreicher mit der mit vier Beifahren besetzten Firmenpritsche in die gleiche Richtung.

Bei dem Unfall wurde der 53-jährige Beifahrer der Pritsche sofort getötet, ein weiterer Beifahrer wurde schwer verletzt. Aufgrund des Unfalles waren der Notarzthubschrauber Christophorus 2 und Notarztwagen im Einsatz. (APA)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Schlagworte