Motorrad kollidierte mit Traktor: 16-Jähriger in Kramsach verletzt

Der 16-jährige Motorradfahrer wollte den Traktor überholen und übersah, dass dieser zum Abbiegen ansetzte. Er stürzte und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

  • Artikel

Kramsach – Ins Krankenhaus Kufstein musste am Freitagabend ein 16-jähriger Motorradfahrer eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war der Jugendliche in Kramsach gegen einen Traktor geprallt und zu Boden gestürzt.

Zu dem Unfall kam es gegen 21.10 Uhr: Ein 44-Jähriger lenkte seinen Traktor samt einem nicht zum Verkehr zugelassenen Rundballenpressenanhänger auf der L 211 von Kramsach kommend in Richtung Breitenbach. Der nachkommende 16-jährige wollte ihn überholen und übersah dabei, dass er nach links abbiegen wollte. Das Motorrad kollidierte mit dem abbiegenden Traktor und wurde zwischen den beiden linken Reifen eingeklemmt.

Wie schwer die Verletzungen des jungen Bikers ausfielen, war zunächst unklar. Das Motorrad wurde schwer beschädigt. (TT.com)


Schlagworte