61-Jährige bei Sturz mit Mountainbike in Alpbach schwer verletzt

  • Artikel
Die Unfallstelle in Inneralpbach.
© ZOOM.TIROL

Alpbach – Bei einem Mountainbike-Unfall in Inneralpbach ist am Sonntagnachmittag eine 61-Jährige schwer verletzt worden. Die Frau war kurz vor 17 Uhr als Mitglied einer achtköpfigen E-Biker-Gruppe von einer Alm im Greiter Graben talwärts unterwegs, als ein voran fahrender Mountainbiker seine Sonnenbrille verlor und langsamer wurde. Die dem Mann nachfolgenden E-Biker wurden ebenfalls langsamer.

Die 61-Jährige fuhr weiter hinten und dürfte die Situation laut Polizei falsch eingeschätzt haben – sie touchierte das Hinterrad einer vor ihr fahrenden Radfahrerin und stürzte. Obwohl sie einen Helm trug, wurde die Österreicherin schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurde sie in die Innsbrucker Klinik geflogen. (TT.com)


Schlagworte