Stromausfall im Innsbrucker Stadtteil Pradl

Im Innsbrucker Stadtteil Pradl fiel am Mittwochnachmittag für einige Zeit der Strom aus. Grund war ein technischer Defekt, der aber rasch behoben werden konnte.

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Im Innsbrucker Stadtteil Pradl fiel am Mittwochnachmittag für einige Zeit der Strom aus. Anwohner berichteten, dass einige Geschäfte kurzzeitig geschlossen waren.

Grund für den Stromausfall war ein technischer Defekt, wie Roland Tiwald, IKB-Geschäftsbereichsleiter Strom Netz, auf Nachfrage der Tiroler Tageszeitung erklärte. "Wir konnten es rasch eingrenzen. Unsere Techniker sind bereits im Einsatz." Kurz nach 14 Uhr waren die meisten Häuser wieder mit Strom versorgt. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte