Vollbestuhlung möglich: Innsbrucker Festwochen stocken auf

  • Artikel
  • Diskussion
Sopranistin Arianna Vendittelli ist in „Idalma“ zu sehen
© Bendinelli

Innsbruck – Die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik (13.7. bis 29.8.) gehen ohne Kapazitätsbeschränkungen über die Bühne. Eine Vollbestuhlung werde durch die Öffnungsschritte möglich, meldete das Festival. Um die Saalpläne zu aktualisieren, wird der Ticketverkauf von 7. bis 10. Juni kurzzeitig geschlossen, danach wird der Verkauf wieder geöffnet. (TT)


Kommentieren


Schlagworte