15 wilde Elefanten verbreiten Chaos in chinesischer Millionenstadt

Eine Herde wilder Elefanten hat die Hauptstadt der chinesischen Region Yunnan erreicht – die Versuche hunderter Sicherheitskräfte, die Tiere auf sichere Wege zu leiten, hatten bisher kaum Erfolg. Die Tiere hatten Mitte April ihr Habitat verlassen und sind seitdem hunderte Kilometer Richtung Norden gewandert.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte