Plus

Personalmangel und überraschendes Aus für PillerseeTaler Markttage

Die Stände bei den PillerseeTaler Markttagen hätten sich von 16 auf 8 halbiert. Aus Imagegründen und wegen einer Neuausrichtung fallen sie heuer aus.

  • Artikel
  • Diskussion
Nach rund 15 Jahren legen die PillerseeTaler Markttage heuer eine kreativ­e Pause ein. 2022 wird neu durchgestartet.
© WMP

Von Michael Mader

Fieberbrunn, St. Ulrich a. P. – Rund 15 Jahre lang waren sie fixer Bestandteil des Veranstaltungskalenders in Fieberbrunn und an zwei Tagen auch in St. Ulrich, jetzt kommt das überraschende Aus für die PillerseeTaler Markttage. Allerdings will man nur eine kreative Pause einlegen, wie seitens des Tourismusverbands PillerseeTal versichert wird.


Kommentieren


Schlagworte