Leichtes Erdbeben der Stärke 2,6 im Trentino

Acht Kilometer von Trento entfernt hat sich in der Nacht ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,6 ereignet. Schäden an Gebäuden sind nicht zu erwarten.

  • Artikel
  • Diskussion

Rovereto – In der Nacht auf Dienstag hat sich im Trentino ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,6 ereignet. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) lag das Epizentrum acht Kilometer südwestlich von Trento entfernt. Auch im Raum Riva und Rovereto könnte das Beben zu spüren gewesen sein.

Schäden an Gebäuden sind nicht bekannt und bei dieser Stärke auch nicht zu erwarten. (TT.com)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte