Radfahrer (25) in Fritzens nach Kollision mit Heukreisler verletzt

  • Artikel
  • Diskussion

Fritzens – Am Sonntagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, passierte in Fritzens ein Verkehrsunfall. Ein 25-Jähriger war mit seinem Fahrrad von Gnadenwald in Richtung Fritzens unterwegs, als gleichzeitig eine Zugmaschine samt Heukreisler auf der anderen Straßenseite bergaufwärts fuhr. Als der 62-jährige Zugmaschinenlenker zwei Fahrradfahrer überholen wollte, geriet dieser weit auf die andere Fahrbahn.

Der talwärts fahrende Fahrradlenker konnte dem Fahrzeug nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem Heukreisler und kam dabei zu Sturz. Ein zufällig anwesender Arzt versorgte den Gestürzten, bis dieser von Sanitätern mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Hall gebracht wurde. Beide Beteiligten waren nicht alkoholisiert. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte