Biker (26) streifte Auto in Oetz, stürzte und verletzte sich

  • Artikel

Oetz – Ins Krankenhaus Zams musste am Sonntag ein Motorradfahrer gebracht werden, der in Oetz einen Unfall hatte. Wie die Polizei berichtet, war der 26-Jährige gegen 12 Uhr auf der Kühtaier Landesstraße (L 237) unterwegs, als er auf die Gegenfahrbahn geriet und ein entgegenkommendes Auto streifte. Er stürzte und verletzte sich am Bein. Der Lenker des Pkw blieb unverletzt. (TT.com)

<p>10x Wanderausrüstung zu gewinnen</p>

<p>TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.</p>


Schlagworte