54-jähriger Paragleiter nach Unfall in Heinfels verstorben

  • Artikel

Heinfels – Jener 54-Jährige, der am Mittwoch beim Paragleiten in Heinfels in Osttirol verunglückte, ist am Donnerstag verstorben. Der Deutsche war am Mittwoch gegen eine Hausfassade geprallt, als er bei einem Flugseminar von Obertilliach in Richtung Landeplatz in Sillian flog. Der Mann erlag schließlich in der Innsbrucker Klinik seinen Verletzungen, berichtete die Polizei. (TT.com)


Schlagworte