Plus

Karl Schmidhofer: Ein Frontmann, der auch auf dem Traktor sitzt

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Der neue ÖSV-Präsident Karl Schmidhofer bei der Wahl am Samstag in Villach.
© BARBARA GINDL
Max Ischia

Kopf des Tages

Von Max Ischia

Wie es aussieht, setzt Karl Schmidhofer gerne Zeichen. Der seit gestern einstimmig gewählte neue Präsident des Österreichischen Skiverbandes reist von seiner steirischen Heimat mit dem Zug nach Innsbruck. Dort wird er Montagfrüh am – geräumten – Schreibtisch seines Vorgängers Peter Schröcksnadel die Arbeit aufnehmen. Tags darauf folgt per Zoom ein virtuelles Treffen mit seinen Athletinnen und Athleten.


Kommentieren


Schlagworte