Plus

Vertrag läuft kommendes Jahr aus, aber Crankworx plant schon für 2024

2022 läuft der Crankworx-Vertrag aus. Doch nach der gelungenen Auflage soll das Bike-Festival samt Ausbau der Downhill-Trails weiter in Tirol verankert werden.

  • Artikel
  • Diskussion
Die fünfte Auflage von Crankworx ist Geschichte, wie es nach 2022 weiter geht, ist noch unklar.
© Breitenberger

Von Roman Stelzl

Mutters – Die Kerzen am Geburtstagskuchen von Crankworx Innsbruck sind erloschen, und fragt man bei Organisator Georg Spazier nach, dann hat es bei der fünften Jubiläums-Ausgabe des Mountainbike-Festivals auch jedem geschmeckt. „Unter den gegebenen Bedingungen hätte es nicht besser laufen können“, sagt Spazier. „Wir haben Crankworx trotz der schwierigen Bedingungen heuer so wie im Vorjahr veranstaltet, darauf können wir stolz sein.“


Kommentieren


Schlagworte