Keine bunte Allianz Arena: UEFA-Beschluss zieht heftige Reaktionen nach sich

Als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung: Das Münchner EM-Stadion sollte nach dem Willen der Stadt beim letzten deutschen Gruppenspiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben erstrahlen. Die UEFA lehnt den Antrag jedoch ab. Der Ärger darüber ist groß – sowohl in der Politik, als auch im Netz. Die Stadt und andere deutsche Fußballstadien wollen nicht klein beigeben.

  • Artikel
  • Diskussion (2)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen