Delta-Variante ist in Tirol weiter auf dem Vormarsch

Die Verdachtsfälle in Tirol liegen bereits bei 30 Prozent, die Infektionslage sinkt aber. Weiterhin unklar ist indes, wie viele Antigen-Teststandorte mit 1. Juli schließen werden.

  • Artikel
  • Diskussion (2)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen