15-Jährige in Wörgl nach Sturz aus Fenster schwer verletzt

Das Mädchen stieg auf ein Fensterbrett und verlor das Gleichgewicht. Die 15-Jährige landete auf einer Grünfläche und erlitt schwere Verletzungen.

  • Artikel
  • Diskussion

Wörgl – Schwere Verletzungen zog sich eine 15-Jährige beim Sturz aus einem Fenster in Wörgl zu. Das syrische Mädchen putzte Mittwochmittag mit seiner Mutter in der Wohnung die Fenster. Sie stieg laut Polizei auf ein Fensterbrett, verlor das Gleichgewicht und stürzte aus einer Höhe von sieben bis acht Metern auf eine Grünfläche. Die 15-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. (TT.com)

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte