Mehr Herdenschutz und notfalls Abschuss: Land nimmt Wölfe ins Visier

Die schwarz-grüne Landesregierung will ein unabhängiges und weisungsfreies Fachkuratorium „Wolf–Bär-Luchs“ einrichten. Dieses soll dann über Maßnahme für auffällige Tiere entscheiden. Unter anderem soll das gesamte Almgebiet Tirols auf seine Eignung für Herdenschutzmaßnahmen hin überprüft und entsprechend kategorisiert werden.

  • Artikel
  • Diskussion (6)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen