Plus

Aufsichtsrat der Bergbahnen St. Johann tagt erneut wegen Übernahme

  • Artikel
  • Diskussion
Rund um die Bergbahnen St. Johann wird gestritten.
© Matsson

St. Johann i. T. – Heute steht in der Marktgemeinde erneut eine Aufsichtsratssitzung der Bergbahnen St. Johann auf dem Programm, nachdem diese in der vergangenen Woche kurzfristig verschoben wurde: Thema ist erneut die Genehmigung des Kaufvertrages über rund 68 Prozent der Aktienanteile von der schwedischen SkiStar an die Schultz Gruppe. Wie berichtet, haben sich die Schweden offensichtlich gegen Angebote der Bergbahnen Ellmau und des Unternehmers Anton Pletzer und für das Schultz-Angebot entschieden. Der Aufsichtsrat verwehrte allerdings im Mai dieses Jahres die Genehmigung, woraufhin SkiStar bei einer außerordentlichen Generalversammlung zum Gegenschlag ausholte. Aufsichtsratsvorsitzender Stefan Seiwald wurde abberufen und zudem ein einzelvertretungsbefugter Geschäftsführer bestellt.


Kommentieren


Schlagworte