Neuer Gewerbepark: Bodner-Gruppe wächst in Schönwies

  • Artikel
  • Diskussion
Die Bodner-Gruppe errichtet im Schönwieser Ortsteil Starkenbach einen neuen Gewerbepark.
© Bodner-Gruppe

Schönwies/Starkenbach – Die Bodner-Gruppe baut ihr Areal im Schönwieser Ortsteil Starkenbach aus. Bis Ende des Jahres soll dort ein neuer Gewerbepark entstehen. „Der Plan ist, einen Mini-Bau-Cluster am Standort zu schaffen. Ideal also für Firmen, die im Baunebengewerbe tätig sind, wie beispielsweise Schlossereien, Installateure, Spengler, Elektriker, Malereien, Fließen- oder Bodenleger. Das wird den Standort stärken und neue Arbeitsplätze schaffen“, betont der Projektentwickler und Leiter der Bodner-Immobilien, Ralph Lagler.

Insgesamt sollen fünf neue Betriebe angesiedelt werden – für sie stehe ein Areal von rund 4000 Quadratmetern mit einer Nutzfläche von jeweils 361 Quadratmetern Innen- und 475 Quadratmetern Außenfläche zur Verfügung, weiß Lagler. Das Unternehmen ist inzwischen seit mehreren Jahren in der Gemeinde Schönwies tätig. Bisher habe man an die sieben Millionen Euro in den Standort investiert, betont Sprecherin Sandra Bodner. Die Bodner-Gruppe mit Sitz in Kufstein beschäftigt insgesamt 3250 MitarbeiterInnen und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 750 Millionen Euro. (TT)


Kommentieren


Schlagworte