Plus

TT-Analyse: Verkehrswende, Fantasie und Bequemlichkeit

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Wolfgang Sablatnig

Analyse

Von Wolfgang Sablatnig

Mit den Chefs der ÖBB und der Autobahngesellschaft Asfinag hat sich Umwelt- und Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) für die Präsentation ihrer Pläne für klimafreundliche Mobilität zwei zentrale Player an die Seite geholt. Ebenso gewichtige Konfliktfelder klammert sie aber aus, etwa den Ausbau des Straßennetzes. In der Ostregion wird dieser Streit offen geführt. Dort steht mit dem Lobautunnel der Lückenschluss des Autobahnrings rund um Wien in Frage.


Kommentieren


Schlagworte