„Plötzlich war das Wasser da“: Millionen-Schäden nach Unwettern in Tirol

Die Bezirke Kufstein und Kitzbühel haben eine Katastrophennacht hinter sich. Menschen mussten evakuiert werden, Kelchsau wurde von der Außenwelt abgeschnitten und Kufstein versank in Wasser und Schlamm.

  • Artikel
  • Diskussion (6)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen