Schretter neuer Rotary-Präsident für Reutte-Füssen

  • Artikel
  • Diskussion
Marianne Kunze-Saurer übergibt im Blauen Saal des Hirschen in Reutte die Rotary-Präsidentschaft an Reinhard Schretter.
© Rotary/Riedl

Reutte, Füssen – Die feierliche Ämterübergabe beim länderübergreifenden Rotary Club Reutte-Füssen fand kürzlich im Blauen Saal des Hotels „Goldener Hirsch“ in Reutte statt. Im Rahmen dieses ersten Präsenzmeetings seit acht Monaten, an dem auch Reuttes Bürgermeister Günter Salchner (selbst Rotarier) teilnahm, kam es auch zum jährlich alternierenden Führungswechsel. Die scheidende Präsidentin Marianne Kunze-Saurer und ihr Vorstand hatten ein schwieriges und ungewöhnliches Amtsjahr unter Corona-Bedingungen zu bewältigen. Ab November 2020 waren keine Benefizveranstaltungen oder Clubmeetings mehr möglich und durch die Grenzschließung lange nicht einmal persönliche Kontakte der Mitglieder untereinander. Dennoch konnten Menschen in der Region unterstützt werden, freuen sich die Rotarier. Neuer Präsident und Träger der goldenen Amtskette ist Reinhard Schretter aus Vils. (hm)


Kommentieren


Schlagworte