Raumfahrt

Zwischenfall beim Andocken von Labor an ISS: Raketenstart abgesagt

Am 21. Juli startete die Rakete mit dem neuen ISS-Modul in Baikonur.
© HANDOUT

Das russische Forschungsmodul "Nauka" hat an der Internationalen Raumstation ISS angedockt – nach dem Manöver gab es aber einen kleinen Zwischenfall.

Verwandte Themen