Leuchtstoffröhre geriet in Brand: Einsatz für die Feuerwehr Jenbach

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolfoto.
© APA/ BARBARA GINDL

Jenbach – Zu einem Brand in einem Geschäft in Jenbach wurde am Donnerstag die Feuerwehr gerufen. Kurz nach 17 Uhr hatte sich im Keller dichter Rauch entwickelt. Eine Leuchtstoffröhre war in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Anschließend wurde der Keller durchgelüftet. Verletzt wurde niemand.

Die Höhe des Sachschadens stand noch nicht fest. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Jenbach und die Polizei. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte