Plus

Probleme mit PCR-Tests: Krisengespräch zwischen Land und Lifebrain

Bei den PCR-Tests funktioniert es noch immer nicht. Land kritisiert mangelndes Projektmanagement, Lifebrain wiederum übermittelte Mängelliste.

  • Artikel
  • Diskussion
Bei Gurgeltests ist Lifebrain Partner der Stadt Wien, 500.000 Tests pro Tag können ausgewertet werden.
© APA

Von Peter Nindler

Innsbruck – An den Startschwierigkeiten nach der Auftragsvergabe der PCR-Tests im Ober- und Unterland an das Wiener Großlabor Lifebrain hat sich seit der Vorwoche nichts geändert. Im Gegenteil: Heute soll es deshalb zu einem Krisengespräch kommen, im Land ist man mehr als sauer. Es wurde bereits der Vergaberechtsanwalt Herbert Schöpf eingeschaltet, um mit dem Anwalt von Lifebrain die Angelegenheit Punkt für Punkt zu klären. Hauptvorwurf: Bei Lifebrain gebe es kein Projektmanagement, sondern jeden Tag einen anderen Ansprechpartner.


Kommentieren


Schlagworte