Plus

TT-Tourentipp: Untertags unterwegs im vorderen Kaunertal

Zwei Almen, viele Bäche und ein ca. 1000 Meter langer Stollen: Der TT-Tourentipp führt ins vordere Kaunertal, wo eine gemütliche Rundwanderung viel Abwechslungsreichtum bietet.

  • Artikel
  • Diskussion
Ein Highlight der Tour ist die beeindruckende Bergwelt.
© Rapp

Von Irene Rapp

Kaunerberg – 1100 Schmetterlingsarten, 84 Dreitausender, 47 Almen: Im Naturpark Kaunergrat waren wir am vergangenen Wochenende unterwegs und das rund 600 Quadratkilometer große Gebiet hat wirklich viel zu bieten. Wir haben uns im vorderen Kaunertal für eine gemütliche Rundwanderung entschieden, die ebenfalls mit Highlights aufwarten kann.

Es geht zu zwei Almen – Falkauns- sowie Gallruthalm –, viele Bäche werden überschritten und zum Schluss noch ein alter Bewässerungsstollen durchquert. Für Abwechslung ist also gesorgt, und das Tolle ist, dass diese Tour auch gut mit größeren Kindern gemacht werden kann.


Kommentieren


Schlagworte