Alko-Lenker (62) erfasste zwei Fußgängerinnen in Kufstein

Eine 62-Jährige und eine 77-Jährige querten gerade die Straße, der Autofahrer übersah sie. Sie wurden auf die Kühlerhaube und die Windschutzscheibe geschleudert.

  • Artikel

Kufstein – Zwei Frauen sind am Freitagabend in Kufstein angefahren worden, berichtet die Polizei. Am Steuer des Autos saß ein 62-Jähriger, er fuhr gegen 22 Uhr durch die Marktgasse und übersah die Fußgängerinnen, die die Straße querten. Er erfasste sie frontal.

Die 62-Jährige und die 77-Jährige wurden auf die Kühlerhaube und die Windschutzscheibe geschleudert. Dabei zogen sie sich Kopfverletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurden sie ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Ein Alkomattest ergab, dass der 62-Jährige eine erhebliche Menge Alkohol im Blut hatte. Er muss mit einer Anzeige rechnen. (TT.com)


Schlagworte