Zeugenaufruf: Mopedlenkerin bei Unfall in Schwaz verletzt

Montagabend stürzte eine 21-Jährige mit ihrem Moped aus bislang ungeklärter Ursache und wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

  • Artikel

Schwaz – Am Montag um 19.15 Uhr fuhr eine 21-Jährige mit ihrem Moped in Schwaz in Richtung Buch in Tirol. Zeitgleich lenkte ein 25-Jähriger sein Auto von der Falkensteinstraße in nördliche Richtung. Plötzlich kam die Frau im Kreuzungsbereich der Husslstraße und der Falkensteinstraße zu Sturz. Es dürfte laut Polizei keine Berührung mit dem Auto des 25-Jährigen gegeben haben. Die Lenkerin des Mopeds erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Wegen des unklaren Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 059133/7250 bei der Polizeiinspektion Schwaz zu melden. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte