Pixner spielt im August in Reutte

  • Artikel
  • Diskussion
Am 29. August um 17 Uhr findet ein Open-Air-Konzert mit dem Herbert Pixner Projekt im Reuttener Park im Untermarkt statt.
© Sepp Pixner

Reutte – „Das ist das Sommerhighlight in Reutte“, freut sich Art-Club-Obmann Eugen Winkler. Was ihn so in Entzücken versetzt, ist die Tatsache, dass es dem kleinen Reuttener Verein wieder gelungen ist, einen Hochkaräter zu verpflichten. Herbert Pixner – sein Markenzeichen ist die Steirische Harmonika – ist normalerweise ein bis zwei Spielzeiten im Voraus ausgebucht. Jetzt kommt er am 29. August nach Reutte in den Park, wo er um 17 Uhr auftritt. Der Südtiroler Musiker klettert die Grade zwischen Tradition und Moderne entlang – traditionelle, alpenländische Musik souverän gepaart mit Jazz-, Blues-, Flamenco- und Gipsy-Elementen. Höchstes Spielniveau, mit Leichtigkeit und Augenzwinkern.

Der Vorverkauf für das Open-Air-Event ist angelaufen. Karten gibt es online unter www.artclub-reutte.at sowie bei allen Sparkassen Österreichs und bei Reifen Winkler in Reutte. (hm)


Kommentieren


Schlagworte