Web & Tech

Kampf gegen Kinderpornografie: Apple will Fotos seiner Nutzer kontrollieren

Eine neue Technologie soll es ermöglichen, missbräuchliche Fotos auf dem Telefon eines Apple-Nutzers mit einer Datenbank bekannter Missbrauchsbilder abzugleichen.
© AFP

Kritiker der Verschlüsselung auf Smartphones verweisen oft darauf, dass sie den Kampf gegen Kindesmissbrauch erschwere. Apple will nun – zunächst in den USA – ein System einführen, das kinderpornografische Inhalte auf Geräten entdecken soll, ohne den Datenschutz aufzugeben.

Verwandte Themen