Plus

Neo-Hai Betker: „Ich wurde für Innsbruck gebaut“

Nach einer harten Trainingswoche wartet auf Innsbrucks Haie heute eine Rafting-Einheit. Chefsache für Ben Betker, ein Spaß für Zach Magwood.

  • Artikel
  • Diskussion
Willkommen in der Tiwag Arena – Abwehrhüne Ben Betker und Angreifer Zach Magwood wollen das Eishockey-Spiel der Innsbrucker Haie in dieser Saison bereichern.
© Gruber

Von Alex Gruber

Innsbruck – Das Leben ist hart in den Bergen. Das konnten die vielen Eishockey-Neuzugänge der Innsbrucker Haie gestern in der Tiwag Arena nach den ersten schweißtreibenden Einheiten bestätigen. Beim Teambuilding im Tiroler Oberland kommt heute der verdiente Gute-Laune-Faktor dazu.


Kommentieren


Schlagworte