Auto kam in Schönberg von Weg ab und überschlug sich

  • Artikel
Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Wagen befreien.
© Zeitungsfoto.at

Schönberg – Gegen Mitternacht war am Sonntag eine 33-Jährige mit ihrem Auto auf dem Gleisnerweg in Schönberg im Stubaital bergwärts unterwegs. Plötzlich rollte der Wagen rückwärts und kam über den Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug fuhr etwa 30 Meter eine Wiese hinunter, dann überschlug es sich einmal.

Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Sie wurde von der Rettung in das Krankenhaus Hall eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte