Auftakt der Jüngsten bei Tiroler Freiluft-Meisterschaften in Hippach

  • Artikel
  • Diskussion
So sehen Sieger aus – alle Gewinner der jüngsten Altersklassen samt Maskottchen „Flöwi“, den Hippacher Gastgebern und Organisatoren sowie TTV-Vizepräsident Wolfgang Winklehner.
© TC Hippach

Hippach – Mit den Tiroler Freiluft-Meisterschaften neigt sich die Tennis-Saison langsam ihrem Ende zu. Den Auftakt in den Spielen um die Landesmeistertitel machten vergangenes Wochenende nun die Jüngsten in den Altersklassen U11, U10, U9 und U8. Rund 70 Nachwuchs-Asse schwangen dabei auf der Anlage des TC Sparkasse Hippach die Schläger. Unbesiegt blieben dabei Teodor Marinovic (U8), Marta und Noah Decristoforo (U9), Rosa Kostenzer und Matteo Riml (U10), Julia Richter und Lukas Lilg (U11) als Klassensieger. Die nächsten Titel werden ab 25. August in der Allgemeinen und Senioren-Klasse in Schwaz vergeben, ehe sich die Jugendklassen (U12, U14, U16, U18) noch beim IEV messen (ab 3.9.). (TT)

Tiroler Meisterschaften U8, U9, U10 und U11

U8, Burschen, Gruppenergebnis: 1. Teodor Marinovic (TC Kitzbühel), 2. Jakob Kostenzer (TC Wattens), 3. Alexander Konrad (TC Schlitters, Bruck, Strass).

U9, Mädchen, Finale: Marta Decristoforo (SV Silz) – Elina Troppmair (TC Münster) 4:0, 4:2; 3. Plätze: Laura Embacher (TC Achensee), Paula Kostenzer (TC Wattens); Burschen: Noah Decris­toforo (SV Silz) – Lenni Pendl (TC Westendorf) 4:1, 4:1; 3. Plätze: Leo Suitner (TC Leutasch), Philipp Waltle (TK IEV).

U10, Mädchen: Rosa Kostenzer (TC Wattens) – Emilia Güttersberger (TSV Fulpmes) 4:1, 4:0; 3. Plätze: Katharina Perthaler (TC Westendorf), Charlie Stauder (TK IEV); Burschen: Matteo Riml (TC Stans) – Fabian Weiskopf (TC Pfunds); 3. Plätze: Simon Perthaler (TC Wes­tendorf), Philipp Zach (TI).

U11, Mädchen, Finale: Leonie Ebster (Schlitters) – Julia Richter (Bixlegg) 6:0, 6:4; Platz 3: Vanessa Wechselberger (Hippach) – Amelie Gruber (Fügen) 6:1, 6:0; Burschen, Finale: Lukas Lilg (Stans) – Maximilian Unterrainer (Brixen/Th.) 4:6, 6:3, 10:6; 3. Plätze: Lukas Bachler (Oberndorf), Emil Auer (Brixen/Th.).


Kommentieren


Schlagworte