Entgeltliche Einschaltung
PLUS

Die Lederhose darf bei der Medaillenjagd von Gritsch in Tokio nicht fehlen

Der Tiroler Alex Gritsch hebt am Sonntag zu den Paralympics ab.
© Rudy de Moor

Für Handbiker Alex Gritsch (39) erfüllt sich mit der Teilnahme an den Paralympics ein Traum. Im Zeitfahren spekuliert er mit einer Medaille.

Von Benjamin Kiechl

Innsbruck, Tarrenz – Die Letzten werden die Ersten sein, heißt es so schön. Für Handbiker Alexander Gritsch ist bei den am 24. August beginnenden Paralympics-Bewerben vorerst Warten angesagt. Das Zeitfahren und das Straßenradrennen stehen erst in der zweiten Woche der Spiele für Sportler mit Beeinträchtigung auf dem Programm. Bevor der 39-Jährige aus Tarrenz am Sonntag zu den Spielen abhebt, sind noch einige Trainingsfahrten geplant.

Verwandte Themen

Entgeltliche Einschaltung