Plus

Die Lederhose darf bei der Medaillenjagd von Gritsch in Tokio nicht fehlen

Für Handbiker Alex Gritsch (39) erfüllt sich mit der Teilnahme an den Paralympics ein Traum. Im Zeitfahren spekuliert er mit einer Medaille.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Der Tiroler Alex Gritsch hebt am Sonntag zu den Paralympics ab.
© Rudy de Moor

Von Benjamin Kiechl

Innsbruck, Tarrenz – Die Letzten werden die Ersten sein, heißt es so schön. Für Handbiker Alexander Gritsch ist bei den am 24. August beginnenden Paralympics-Bewerben vorerst Warten angesagt. Das Zeitfahren und das Straßenradrennen stehen erst in der zweiten Woche der Spiele für Sportler mit Beeinträchtigung auf dem Programm. Bevor der 39-Jährige aus Tarrenz am Sonntag zu den Spielen abhebt, sind noch einige Trainingsfahrten geplant.


Kommentieren


Schlagworte