Lilly Juffinger sprang überlegen zum Titel

  • Artikel
  • Diskussion
Bei der Staatsmeisterschaft im Springreiten holte die Tirolerin Lilly Juffinger auf dem von ihrem Großvater gezüchteten Pferd Gold.
© Horsic photography

Ebreichsdorf – Die Tirolerin Lilly Juffinger vergoldete am vergangenen Wochenende ihren Auftritt bei der Staatsmeisterschaft im Springreiten in Ebreichsdorf (NÖ). Die Tirolerin überzeugte mit ihrem Partner „Neugschwent’s Sunny Girl v. Sandro Boy“ und holte mit nur 4,5 Fehlerpunkten Gold. „Lilly zeigt beispielhaft vor, dass sich konsequenter Fleiß lohnt. Die zweite Goldmedaille unterstreicht ihr stabiles und hohes Leistungsniveau“, meinte ihr Trainer Thomas Burger stolz. Mit dieser Top-Leistung wandelt das Nachwuchstalent auf den Spuren ihres erfolgreichen Bruders Dominik, der zurzeit als Profi in einem Handelsstall in der Schweiz tätig ist. (TT)


Kommentieren


Schlagworte