Plus

Weichenstellung gegen Altach: WSG Tirol will ersten Saisonsieg einfahren

Wattens-Coach Thomas Silberberger redete seinen Routiniers ins Gewissen, am Samstag (17 Uhr/TT.com-Live-Ticker) gegen Altach soll das fruchten.

  • Artikel
  • Diskussion
Universell einsetzbarer Kreativspieler der WSG Tirol: Johannes Naschberger verlängerte bis 2024.
© gepa

Von Florian Madl

Wattens – Thomas Silberberger kann auch anders. Der leutselige Langzeit-Trainer der WSG, bekannt für seine Schlagfertig- und Scharfzüngigkeit, nahm zuletzt im Rahmen seiner Bestandsaufnahme Routiniers wie Thanos Petsos, Giacomo Vrioni und Bror Blume ins Gebet, um ihnen seine Erwartungshaltung noch einmal zu verdeutlichen.


Kommentieren


Schlagworte