Plus

TT-Kommentar: Zwischen „unseren“ und „anderen“ Frauen

Interessieren uns Frauenrechte noch? – Wenn man die aktuellen Debatten zur Lage in Afghanistan verfolgt, muss man sagen: Leider nein!

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Liane Pircher

Kommentar

Von Liane Pircher

Dass selbst ein so hoch entwickeltes Land wie Österreich ein Problem mit Gewalt gegen Frauen hat, wissen wir, wenn wir auf die erschreckend hohe Zahl von Femiziden (Frauenmorden) der letzten Jahre schauen. Vom Kitzbüheler Mörder bis hin zu den Afghanen, die in Wien das Mädchen ermordeten, waren unter den Mördern verschiedenste Nationen vertreten.

Viele rechtspopulistische aber auch konservative Parteien in ganz Europa und auch in Österreich betonten in diesem Zusammenhang immer wieder die Gefahren, die von männlichen Flüchtlingen mit Hang zum islamistischen Fundamentalismus, ausgehen. Zu Recht.


Kommentieren


Schlagworte