Plus

TT-Analyse: Euregio ist selbst in Alpbach zu männerdominiert

  • Artikel
  • Diskussion (2)
V.l. Euregio Generalsekretär Matthias Fink, LH Maurizio Fugatti (Trient), LH Günther Platter (Tirol), LH Arno Kompatscher (Südtirol), Europarechtsexperte Walter Obwexer während der Eröffnung des Tiroltages beim Forum Alpbach.
© EXPA/JOHANN GRODER
Peter Nindler

Analyse

Von Peter Nindler

Es war eine nüchterne Bemerkung einer Abgeordneten am Rande des Euregio-Tags in Alpbach: Vorwiegend Männer, meinte sie. Die Widerrede erstickt in der Realität. Selbst beim Europäischen Forum, das für Innovation und Vorausdenken steht, zockelt die Europaregion hintennach.


Kommentieren


Schlagworte