Medizinischer Notfall: Autofahrer (52) in Alpbach tot in Bachbett gefunden

Im Bachbett des Alpbachs ist am Sonntagvormittag ein 52-Jähriger tot hinter dem Steuer seines Autos aufgefunden worden. Der Tod des Mannes war laut Polizei auf eine medizinische Ursache zurückzuführen.

  • Artikel
  • Video
Ein unbeteiligter Passant fand den 52-Jährigen leblos im Wagen.
© ZOOM.TIROL

Alpbach – Im Bachbett des Alpbachs ist am Sonntagvormittag ein 52-Jähriger tot hinter dem Steuer seines Autos aufgefunden worden. Der Einheimische dürfte bereits am frühen Samstagabend verunfallt sein. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann nach 18 Uhr von der Straße abkam, ein Feld durchfuhr und anschließend in dem Bach landete.

Ein unbeteiligter Passant fand den 52-Jährigen schließlich gegen 9.50 Uhr leblos im Wagen sitzend. Noch am Montag wurde eine Obduktion durchgeführt. Laut Polizei wurde dabei festgestellt, dass der Tod eine medizinische Ursache hatte. Fremdverschulden bzw. der Tod durch den Unfall konnten demnach ausgeschlossen werden. (TT.com)

📽️ Video | 52-Jähriger in Alpbach tödlich verunglückt


Schlagworte