Schwerer Wanderunfall in Osttirol: 47-Jährige auf steilem Steig ausgerutscht

  • Artikel

Matrei in Osttirol – Eine 47-Jährige Wanderin ist am Montagnachmittag in Osttirol gestürzt und hat sich schwere Verletzungen an der rechten Hand zugezogen. Laut Polizei war die Frau gegen 13.30 Uhr über den Gletscherweg in Innergschlöß, östlich des Schlatenbaches, talwärts unterwegs, als sie auf dem steilen Steig ausrutschte. Sie wurde in die Klinik Innsbruck geflogen. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte