Schwierige Europa-League-Gegner für Rapid Wien und Sturm Graz

  • Artikel
  • Diskussion

Istanbul – Auf Rapid und Sturm Graz warten in der Europa League schwierige Gegner. Wie die Auslosung am Freitag in Istanbul ergab, treffen die Hütteldorfer in Gruppe H auf Dinamo Zagreb, Genk und West Ham.

Sturm Graz bekommt es in Pool B mit AS Monaco, PSV Eindhoven (Phillipp Mwene) und Real Sociedad zu tun. Eröffnet wird die Gruppenphase am 16. September, der Spielplan steht noch nicht fest.

Die Sieger der acht Gruppen qualifizieren sich direkt für das Europa-League-Achtelfinale. Davor machen sich die Pool-Zweiten sowie die Champions-League-Gruppendritten in einem Play-off die weiteren Achtelfinalplätze untereinander aus. Die acht Gruppendritten der Europa League bestreiten in der Conference League ein Play-off gegen die dortigen Gruppenzweiten um ein Achtelfinal-Ticket im neu geschaffenen Bewerb. (APA)


Kommentieren


Schlagworte