Plus

Tirol Regio Card bleibt bestehen: Neuauflage ab 1. Oktober zu haben

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Die Tirol Regio Card bietet unter anderem die Nutzung von 25 Skigebieten in den Bezirken Imst, Landeck und Reutte an.
© www.see.at

Imst, Landeck, Reutte – Der vergangene Winter stellte für den Tirol-Regio-Verbund in seiner langjährigen Geschichte eine große Herausforderung dar. Trotz internationaler Reisebeschränkungen infolge der Corona-Pandemie hielten die meisten von Tirols Skigebieten offen. Trotz dieses defizitären Winters, geben die Verantwortlichen des Ganzjahres-Verbundes bekannt, wurde eine Neuauflage der Ganzjahreskarte ab dem 1. Oktober beschlossen.


Kommentieren


Schlagworte