Plus

Das Zwei-Runden-Rennen von Spa: Gab es keine bessere Lösung?

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Besonders die Siegerehrung für Max Verstappen und Co. nach zwei gefahrenen Runden hinter dem Safety Car kam bei vielen Formel-1-Fans nicht gut an.
© JOHN THYS
Daniel Suckert

Kommentar

Von Daniel Suckert

Was tun, wenn der Wettergott so gar keine Lust hat? Es gab am Sonntag etliche Fans, die in den Motorsportforen hochtourig gegen die Rennleitung polterten. Aber beim Spa-Auftritt gab es keine Lösung, die ideal gewesen wäre bzw. hat die Rennleitung (fast) alles richtig gemacht.


Kommentieren


Schlagworte