Die gute Seele vom „Traumschiff": Schauspielerin Heide Keller ist tot

38 Jahre und 80 Folgen war Heide Keller als Chefhostess Beatrice mit dem „Traumschiff" auf den Weltmeeren unterwegs. Am Freitag verstarb die Schauspielerin im Alter von 81 Jahren.

  • Artikel
  • Diskussion
Heide Keller schrieb als Beatrice Fernsehgeschichte.
© ZDF/Dirk Bartling

Mainz – Die Schauspielerin Heide Keller ist tot. Wie das ZDF am Montag mitteilte, verstarb sie am vergangenen Freitag. Sie wurde 81 Jahre alt.

„Heide Keller hat Fernsehgeschichte geschrieben. In der Rolle der Chefhostess Beatrice war sie 38 Jahre lang der gute Geist an Bord des ,Traumschiffs' – ein Rekord. So lange verkörperte noch keine Schauspielerin eine vergleichbare Serienrolle. Dabei schrieb sie selbst auch am Drehbuch mit, entwickelte ihre Figur weiter und machte sie zu einer deutschen Kultfigur. Sie wird uns sehr fehlen", erklärte Heike Hempel, Stellvertretende ZDF-Programmdirektorin in einer Aussendung.

Die Chefhostess Beatrice (Heide Keller) und der Chefsteward Viktor (Sascha Hehn) sorgten in den 1980er Jahren für das Wohlergehen der Gäste an Bord des Traumschiffs.
© ZDF/ Norbert Unfried

Bei der ersten „Traumschiff"-Folge im Jahr 1981 begann ihre Karriere als Chefhostess Beatrice. Ihre letzte Reise in der Erfolgsserie trat sie 2018 an. In der 80. Folge nahm Keller ihren Abschied von der Rolle. Ihr letzter Satz: „Es war schön."

Heide Keller wurde am 15. Oktober 1939 in Düsseldorf geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung spielte sie auf verschiedenen deutschen Theaterbühnen. Schließlich führte sie ihr Berufsweg auch ins Fernsehen. Dort hatte sie auch andere Engagements als das "Traumschiff" – etwa Auftritte in „Klimbim", "Manni, der Libero2 oder Verfilmungen von Rosamunde Pilcher. Verheiratet war sie unter anderem mit dem Schauspieler Hans von Borsody.

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Aus Anlass ihres Todes sendet das ZDF in der Nacht auf Dienstag um 0.25 Uhr eine Wiederholung der letzten Folge mit Heide Keller „Das Traumschiff – Las Vegas". Im Anschluss um 1.55 Uhr gibt die Doku „Das Traumschiff – Spezial" Einblicke in die Dreharbeiten und schaut hinter die Kulissen. Am Samstag, 4. September 2021, 13.35 Uhr, ist die Folge „Chile" im ZDF zu sehen. (TT.com, dpa)


Kommentieren


Schlagworte