Plus

Vizebürgermeister Lassenberger allein im Innsbrucker Rathaus

Der grüne Bürgermeister Georg Willi möchte sich auch im Urlaub nicht von seinem Vize Markus Lassenberger vertreten lassen. Der fragt sich, wovor sich Willi so fürchtet.

  • Artikel
  • Diskussion (6)
Markus Lassenberger (FPÖ) hat zwar keine Amtsführung, ist aber erster Stellvertreter des grünen Bürgermeisters Georg Willi (l.).
© Böhm

Von Denise Daum

Innsbruck – Dass im Jänner 2021 Markus Lassenberger von der FPÖ zum ersten Vizebürgermeister Innsbrucks gewählt wurde, war für die Grünen ein Super-GAU. So mancher politische Mitbewerber konnte seine Schadenfreude nicht verbergen. Der Bürgermeister dürfe nun niemals krank werden oder in den Urlaub fahren, sonst habe ein FPÖler in der Stadt das Sagen, hieß es hämisch.


Kommentieren


Schlagworte