Plus

Corona überstanden: Mit Geschmack kehrt bei Knaller Lust auf Fußball zurück

Nach einer Corona-Infektion mit recht heftigen Symptomen blickt Wacker-Torhüter Marco Knaller seinem Comeback entgegen. Das ist für kommende Woche beim FAC eingeplant.

  • Artikel
  • Diskussion
Marco Knaller kehrt auf den Trainingsplatz zurück.
© Daniel Schoenherr

Von Wolfgang Müller

Innsbruck – Zu Saisonbeginn hatte Marco Knaller nach einem operierten Kieferbruch schon so seine Probleme beim Essen, die letzte Woche war Corona-bedingt auch kein Haubenmenü, denn der 34-jährige Tormann des FC Wacker litt an doch recht heftigen Symptomen.


Kommentieren


Schlagworte