HIT und Schwaz souverän: Auftaktsiege im Tiroler Handballlager

  • Artikel
  • Diskussion
Beim Saisonauftakt in der HLA-Meisterliga wieder bärenstark – Schwaz-Goalie Aliaksei Kishou.
© gepa

Das Team von medalp Handball Tirol feierte am Sonntag zum Saisonauftakt in der HLA Challenge League einen souveränen 36:25(16:15)-Heimsieg gegen Wels. Topscorer war Felix Kristen mit neun Treffern. „Vor allem mit der zweiten Halbzeit können wir zufrieden sein“, sagte Cheftrainer Klaus Hagleitner.

Sparkasse Schwaz Handball Tirol erledigte zum Auftakt in der HLA Meisterliga mit einem 26:21-Heimsieg über Bärnbach/Köflach die Hausaufgaben. Zudem konnten sich die Knappenstädter den Luxus leisten, den nicht voll fitten Teamspieler Gerald Zeiner 60 Minuten zu schonen. In den kommenden Heimspielen gegen Krems und West Wien ist seine Routine sicher wieder mehr gefragt. (lex)


Kommentieren


Schlagworte