Polizei in Tschechien erwischte Paar beim Sex auf Kirchturm

Eine Besucherin filmte ein Paar beim Sex auf dem Kirchturm. Die Polizei erwischte das Paar dann in flagranti. Die beiden mussten Strafe zahlen und rechtfertigten sich mit einem Wiedersehen nach langer Zeit.

  • Artikel
  • Diskussion

Plzen – Ausgerechnet auf einem Kirchturm hat sich ein junges Paar in Tschechien der Lust hingegeben. Beim Sex in luftiger Höhe wurden der Mann und die Frau von einer anderen Besucherin erwischt, die alles mit der Handykamera dokumentierte, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag im westböhmischen Pilsen (Plzen) mitteilte. Die herbeigerufene Streife erwischte das junge Paar dann in flagranti auf der Aussichtsplattform der St.-Bartholomäus-Kathedrale.

Der 37 Jahre alte Mann und die sechs Jahre jüngere Frau führten den Angaben zufolge an, sie hätten sich lange nicht gesehen und ihr Wiedersehen feiern wollen. Wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses mussten sie noch an Ort und Stelle eine Geldstrafe bezahlen. Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Samstag kurz vor Mittag.

Der Turm der St.-Bartholomäus-Kathedrale ist mit knapp 103 Metern der höchste Kirchturm in Tschechien. Die Aussichtsplattform befindet sich in einer Höhe von 62 Metern. Die Brauerei- und Industriestadt Pilsen mit knapp 180.000 Einwohnern liegt rund 90 Kilometer westlich von Prag. (APA, dpa)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte